Das Vonderau Museum

Gegründet wurde das Vonderau Museum im Jahr 1875 mit der Schenkung einer privaten Sammlung. Benannt wurde es nach Joseph Vonderau, der als Lehrer und Heimatforscher bei Ausgrabungen zahlreiche Objekte aus der Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit entdeckte und als ehrenamtlicher Leiter das Museum weiterentwickelte.
Heute beherbergt das Museum drei Dauerausstellungen zur Kulturgeschichte, zur Naturkunde, zur Malerei und Skulptur mit regionaler Ausrichtung sowie ein Klein-Planetarium.

Zur Website des Vonderau Museums

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben